Maiball 2015 und großer Festzug 2015

Plakat Maifest

Liebe Freunde des Junggesellenvereins,

dieses Jahr wird das Maifest erstmals auf das Pfingstwochenende fallen. Den Auftakt der Feierlichkeiten bildet der alljährliche Maiball. Dieser startet am Samstag, den 23. Mai 2015 um 20 Uhr im Festzelt zu Körrenzig. Zuvor wird das Königspaar samt Dienerstaat aber noch durch den Ort ziehen. Der Festzug hierzu beginnt um 19.30 Uhr auf dem Pfarrweg. Der Junggesellenverein Körrenzig lädt alle Freunde dazu ein, auf der Königsallee, dem Kasselsberg, davon Zeuge zu werden, wenn das Königspaar samt Dienerstaat das erste Mal durch das Dorf zum prunkvoll geschmückten Festzelt zieht.
Dort bieten wir euch neben kühlen Getränken und toller Atmosphäre auch wieder einmal erstklassige Live-Musik. Hierzu wird, wie bereits in den Jahren zuvor, auch 2015 wieder der Garant für einen erstklassigen Maiball nach Körrenzig kommen. Wir freuen uns einmal mehr mit der Coverband „NYNE“ feiern zu dürfen und wir können uns sicher sein, dass auch 2015 das Festzelt wieder einmal beben wird. Gegen 21 Uhr werden wir dann unsere befreundeten Musik- und Maivereine begrüßen und unsere Jubilare ehren. Auch die besten Maibilder der Junggesellen werden in 2015 wieder prämiert.
Gegen 23 Uhr kommt es dann zum Höhepunkt des Abends – dem Königswalzer. König Markus wird seine Maikönigin Aileen zum ¾ Takt samt Dienerstaat über die Tanzfläche führen. Dabei seid auch ihr herzlichst dazu eingeladen, sich dem Walzer anzuschließen und Teil eines besonderen Momentes zu werden. Bevor sich der Maiball 2015 dem Ende zuneigt, feiern wir mit euch noch einige Stunden zu guter Live Musik und toller Stimmung.

Der darauf folgende Sonntag beginnt besinnlich, mit der Kranzniederlegung an der Alten Kirche. Um 11 Uhr werden die versammelten Junggesellen unter musikalischer Begleitung des Trommler- und Pfeifercorps Körrenzig und der Kapelle Enzian aus Güsten den verstorbenen Mitgliedern der beiden Weltkriege gedenken.
Im Anschluss findet das Frühshoppen im Festzelt statt. Um 11.30 Uhr wird das heitere Treiben beginnen, begleitet von einem Platzkonzert der Kapelle Enzian. Neben unseren zahlreichen befreundeten Mai- und Junggesellenvereinen freut sich der Junggesellenverein über jeden weiteren Gast, der im Laufe des Morgens seinen Weg ins Festzelt findet.
Danach steht der Pfingstsonntag aber ganz im Zeichen des großen Umzugs. Dieser startet pünktlich um 15.30 Uhr am Festzelt zu Körrenzig. Angeführt von unseren Fahrradkindern, welche auf bunt geschmückten Fahrrädern das Herannahen des Zuges verkünden, steuert der Festzug sein erstes Zwischenziel an – die Königsallee. Die grandiosen Festkleider unseres Könighauses dürft ihr euch nicht entgehen lassen. Nach einer großen Runde durch das feierlich geschmückte Körrenzig, wird der Festzug wieder das Festzelt zu Körrenzig erreichen.
Erstmalig hat sich der Junggesellenverein dazu entschieden, dass nach dem Großen Umzug noch ein Musikalischer Abend stattfinden wird, den uns die Showgruppe „ILLUSION“ ab 17 Uhr bereiten wird. Wir freuen uns über jeden Gast, den wir nach dem Festzug noch im Zelt auf ein kühles Getränk begrüßen dürfen.

Wir würden uns über Euer Kommen sehr freuen!

Bis dahin verbleiben wir mit Junggesellengruß

Euer JVK